Bin ich Fachkraft?

Seit dem 01.03.2020 haben wir in Deutschland das sogenannte Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG).

Dabei ist es eigentlich kein eigenes separates Gesetz, sondern änderte in positiver gravierender Weise das Aufenthaltsgesetz.

In diesem Gesetz ist definiert, wer Fachkraft ist. Dies sind zum einen Personen mit einer Berufsausbildung und zum anderen Personen mit einer akademischen Ausbildung.

Alle anderen Personen, die diese Qualifikationsanforderungen nicht erfüllen gelten nicht als Fachkräfte und unterliegen damit nicht der speziellen Privilegierung des Aufenthaltsgesetzes. Zwar gibt es hiervon einige wenige Ausnahmemöglichkeiten, jedoch ist deren Zahl so gering, dass alle Personen ohne Berufsausbildung oder akademische Ausbildung als sogenannte Ungelernte und damit nicht der Privilegierung (schnelleres Visumsverfahren, bevorzugte Behandlung bei Einwanderungsbehörden) unterliegen.

Damit unterscheiden wir in

  • Fachkräfte mit Berufsausbildung
  • Fachkräfte mit akademischer Ausbildung

Ganz wichtig zu beachten ist, dass ihre Berufsqualifikation, sei es eine Berufsausbildung oder eine akademische Ausbildung, grundsätzlich in Deutschland anerkannt sein muss. Diese Anerkennung sollte vor der Antragstellung auf ein Einreisevisum bereits durchgeführt bzw. abgeschlossen sein.

Sie sollten sich hierzu durch mein Büro anwaltlich beraten lassen, da wir anhand unserer Erfahrungswerte und Länderkenntnisse durchaus schneller abschätzen können, ob sie die formalen Voraussetzungen für eine Anerkennung erfüllen oder nicht als sie selbst.

Vertrauen Sie in diesem Zusammenhang bitte auch nicht auf Gerüchte aus dem Freundes-, Bekannten- und Familienkreis. Denn die Einzelfälle variieren voneinander und können so in der Regel nicht miteinander verglichen werden.

Auf keinen Fall sollten Sie dies ohne professionelle anwaltliche Unterstützung tun. Denn die Ablehnung eines Antrags auf Gleichwertigkeit, zum Beispiel aufgrund inkompletter Unterlagen, ist bereits kostenpflichtig und kann mehrere hundert Euro betragen.

Kontaktieren Sie mein Büro unter den hier veröffentlichten Kontaktdaten.